Sebastian Kneipp – Ein großes Leben – Österreich 1958

Pfarrer Sebastian Kneipp hat eine entwickelt, um kranken Menschen zu helfen.

Trotz seiner Erfolge wird ihm die Anerkennung durch die Schulmedizin und die Kirche verweigert.

Das ändert sich erst, als er den Papst behandelt.

– Aus dem Leben des Pfarrers und Naturheilkundigen Sebastian Kneipp, spannend inszeniert.

Hintergrund: Denkwürdiges aus dem Leben des katholischen Pfarrers und Naturheilkundigen von Wörishofen (1821-1897).
Der Film schildert die Erfolge seiner Wasserheilmethoden, seine Anfeindungen durch die Schulmedizin und seine Rehabilitierung durch Papst Leo XIII .

Kritik: Erbauliche Unterhaltung: naiv, betont volkstümlich und in der Hauptrolle gewinnend gespielt (Lex. des Internat. Films).

 

Sebastian Kneipp - Ein großes Leben - Spielfilm

Sebastian Kneipp – Ein großes Leben – Spielfilm

Quelle des hier oben gezeigten Bildes: www.hoerzu.com

Schauspieler:
Carl Wery (Sebastian Kneipp)
Paul Hörbiger (Erzherzog Joseph)
Gerlinde Locker (Aglaya, dessen Tochter)
Michael Cramer (Hans von Faber)
Paul Klinger (Dr. Baumgarten)
Ellinor Jensen (Sebastiana)
Anita Gutwell (Anna)
Heinz Moog (Prof. v. Ziemssen)
Ernst Deutsch (Papst Leo XIII.)

Originaltitel: Pfarrer Kneipp, der Wasserdoktor
Regie: Wolfgang Liebeneiner
Drehbuch: Erna Fentsch
Kamera: Walter Parsch
Musik: Heinz Sandauer
Alter: Auch bereits für Kinder ab 6 Jahren geeignet

http://www.rtv.de/sendungsdetails/2028421/sebastian-kneipp-ein-grosses-leben.html

Copyright dieses Textes by http://www.rtv.de

Heimatkanal
Donnerstag, 05.April 2012
10:50 bis 12:40 Uhr

Film: Sebastian Kneipp – Ein großes Leben
A 1958


Related posts


Schreibe einen Kommentar